Der Kanton St. Gallen erlässt einen Dresscode für Schüler

Das St. Galler Parlament hat einer entsprechenden Motion zugestimmt. Dabei wird auch ein Burka-Verbot geprüft.

Gemäss einem Artikel auf 20min.ch sollen im Kanton St. Gallen  Kleidervorschriften für die Schule sowie Einschränkungen der Grundrechte von Schulkindern und Eltern gesetzlich verankert werden. Geprüft wird auch eine Burka-Regelung. Der Kantonsrat hiess am 25. November 2014 mehrere Motionen der der CVP-EVP-Fraktion und der SVP-Fraktion dazu gut.

Die SVP wollte das Tragen von unziemlicher Bekleidung, demonstrativen Symbolen und Kopfbedeckungen verbieten. Die Regierung schlug eine Umformulierung vor, entsprechend der CVP-EVP-Motion: Sie wollte einen Auftrag für die Regelung von Kleiderfragen - aber nicht für Verbote. Der Rat überwies die Motion in diesem Sinn.

 

Drucken E-Mail