Moschee nimmt dritten Anlauf in Frauenfeld

Das islamische Vereins- und Kulturzentrum Frauenfeld

Die Islamische Gemeinschaft Frauenfeld plant bei der Zuckerfabrik eine Moschee für rund 300 Personen. Bisher waren zwei Versuche wegen der Finanzen gescheitert. Diesmal zeigt sich der Vereinspräsident zuversichtlich.

Lesen den den Artikel hier unter tagblatt.ch

Quelle: tagblatt.ch

Drucken E-Mail