Fürstentum: Muslime fühlen sich unter Generalverdacht

Im Fürstentum gibt es laut einer Studie keine Anzeichen für die Radikalisierung der muslimischen Einwohner. Doch diese sehen sich ihrerseits unter Generalverdacht gestellt.
Dies berichtet nzz.ch in ihrer online Ausgabe

Link zum Beitrag auf nzz.ch: Hier

Drucken E-Mail