ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
08.12.2017     
Zeiten:
20:00-21:30
Ort:
Webseminar
Website:
http://www.islam-wissen.com

Beschreibungstext:
„Erschlagt sie (die Ungläubigen) ..“
„Nehmt euch Juden und Christen nicht zu Freunden ..“
„Frauen haben weniger Verstand ..“
„Frauen sind Gebärmaschinen, also Ackerfelder ..“
So oder ähnlich kursieren im deutschsprachigen Raum viele Übersetzungen von Aayaat und Hadiithen, die von Medien, Politikern, Nicht- und Anti-Muslimen sowie Muslimen zitiert werden, mit denen man je nach Orientierung damit entweder zeigen will, wie aggressiv, gewalttätig, frauenfeindlich und rückschrittlich der Islam ist, oder wie man mit „Kuffar“ umzugehen hat und was man von Frauen hält.
Diese Webinar-Reihe will anhand von ausgesuchten und weitverbreiteten Beispielen zeigen, wie falsch beide Ansichten sind, und wie diese Texte nach islamologischen Kriterien verstanden wurden und werden.
Diese Webinar-Reihe ist unabdingbar für jede Person, die sachlich den Islam kennenlernen und verstehen will, insbesondere für Muslime, die sich im Dialog engagieren und in der Da’wah-Arbeit aktiv sind. Auch für solche, die medial auftreten.

Anmeldung unter folgendem Link: https://www.eventbrite.de/e/missverstandene-verfalschte-und-missbrauchte-aayaat-und-hadiithe-tickets-39291531027